Augen lasern > Behandlungsmethoden

Augen lasern > Behandlungsrisiken

Augen lasern > Behandlungskosten

Augen lasern > Behandlungszentren

Augen lasern > Behandlungsalternativen

Home » Augen lasern > Behandlungszentren

Care Vision München: Augenlaser-Zentrum vorgestellt

am 22. Januar 2013

Der Anbieter Care Vision betreibt auch in München ein Augenlaser-Zentrum. Im Elisenhof, in der Elisenstraße 3a, hat Care Vision seinen Standort. Erreichbar ist das Augenlaserzentrum Dienstag bis Freitag von 9 bis 18h sowie Montag und Samstag von 9 bis 14h unter der Telefonnummer 0800 8888474. Weitere Zentren des Anbieters befinden sich in Hamburg, Hannover, Berlin, Frankfurt, Mainz, Düsseldorf, Köln, Würzburg, Heilbronn, Stuttgart, Nürnberg, Regensburg, Ingolstadt, Augsburg, Rosenheim und Wien.

Leistungsspektrum von Care Vision München

Care Vision bietet sowohl Augenlaser-Korrekturen als auch Linsenimplantationen an. Im Bereich der Augenlaser-Korrekturen kommen sowohl das LASIK-Verfahren als auch das sogenannte PRK/LASEK-Verfahren zum Einsatz.

Die LASIK-Behandlung erfolgt ambulant und unter Einsatz betäubender Augentropfen. Mittels des LASIK-Verfahrens, die Abkürzung steht für ‚Laser in situ Keratomileusis‘, wird ein zuvor auf der Hornhautoberfläche präparierter Hornhautdeckel aufgeklappt, die darunter liegende Schicht der Hornhaut freigelegt, um anschließend mit dem Laserstrahl der Hornhaut die richtige Krümmung zuzufügen, wodurch die Fehlsichtigkeit korrigiert wird. Der Hornhautdeckel wird im Anschluss wieder zugeklappt. Bei dem Eingriff handelt es sich um eine Veränderung im Mikrometerbereich.

Bei der PRK/LASEK-BEHANDLUNG, die Abkürzung steht für ‚Laser Epithelial Keratomileusis‘, handelt es sich um einen genauso schnellen Vorgang. Das Ephitel, die oberflächliche Zellschicht der Hornhaut, wird abgelöst und entfernt, um anschließend mit dem Laserstrahl das Hornhautgewebe modellieren zu können, wodurch auch hier die Krümmung der Hornhaut und somit die Fehlsichtigkeit ausgeglichen wird. Zum Schutz des Auge wird für einige Tage nach der Behandlung eine weiche Kontaktlinse eingesetzt.

Bei beiden Verfahren handelt es sich laut Angaben des Anbieters um unkomplizierte Eingriffe.

Care Vision München Augenlaser-Zentrum (Website https://www.care-vision.de/Aerzte-und-Zentren/Unsere-Zentren/Muenchen am 22.01.2013)

Care Vision München Augenlaser-Zentrum (Website https://www.care-vision.de/Aerzte-und-Zentren/Unsere-Zentren/Muenchen am 22.01.2013)

Im Bereich der Linsenimplantationen stehen ebenfalls zwei verschiedene Verfahren zur Verfügung. Einerseits gibt es die Phake Intraokularlinse als Zusatz zur normalen Augenlinse zur Korrektur einer Fehlsichtigkeit wie Kurzsichtigkeit oder Weitsichtigkeit, andererseits die sogenannte Multifokallinse zur gleichzeitigen Korrektur einer normalen Fehlsichtigkeit und der Alters-Weitsichtigkeit. In beiden Fällen handelt es sich um eine Kunstlinse, die, eingesetzt, den bestehenden Sehfehler behebt.

Care Vision zufolge können mit einer Linsenimplantation ersterer Linse extreme Fehlsichtigkeiten bis hin zu – 23,5 und + 12 Dioptrien ausgeglichen werden. Dabei handelt es sich um einen ambulanten, minimal invasiven Eingriff von ca. zehn Minuten pro Auge. Es kann jeweils nur ein Auge behandelt werden. Zwischen den Eingriffen sollte eine Woche Zeit vergehen.

Die Multifokallinse wurde entwickelt für Menschen ab etwa dem 45. Lebensjahr, die Schwierigkeiten beim Sehen im nahen Bereich ausprägen. Alterssichtige Patienten, die darüber hinaus kurz- oder weitsichtig sind, eignen sich als Zielgruppe. Der Eingriff ist von ebenso kurzer Dauer wie der des Einsetzens der Phake Intraokularlinse. Jedoch bleibt in diesem Fall die natürliche Linse nicht erhalten, sondern wird durch die Multifokallinse ersetzt.

Kosten einer Behandlung bei Care Vision in München

Die Kosten für eine Laserbehandlung belaufen sich je nach Verfahren auf maximal 1150 Euro je Auge. Hinzu kommen etwa 50 Euro für die ärztliche Voruntersuchung. Das sogenannte Aufnahme-Informations-Gespräch hingegen ist kostenlos. Die Kosten für eine Linsenimplantation werden nicht pauschal angegeben und sind individuell zu erfragen. Angeboten wird auch eine Monatsratenzahlung.

Informationen und Referenzen

Informationen für interessierte Patienten sind erhältlich, unter anderem auf der Care Vision eigenen Website www.care-vision.de. Neben Beschreibungen der einzelnen Behandlungsverfahren, ist dort u.a. auch Videomaterial zu finden. Zudem bietet Care Vision sogenannte LASIK-Wochenenden an, die der Information dienen. Aktuelle Termine sind stets der Website zu entnehmen.

Der übersichtliche und patientenfreundliche Internetauftritt von Care Vision spricht für die Servicequalität des Augenlaserzentrums. Care Vision selbst wirbt mit seiner TÜV SÜD geprüften Servicequalität, die dem Patienten einen hohen Service-Standart garantieren soll.

Weitere Angebote in München

Alternativ sind in München zahlreiche weitere Augenlaserzentren und -praxen ansässig, unter anderem Filialen der Euro Eyes- und Lasik Germany-Gruppe sowie einige private Augenarztpraxen mit ähnlichen Behandlungsmöglichkeiten.

Schlagwörter zu diesem Artikel: ,